Donnerstag, 15. November 2012

DIY Adventkerzen mit Zahlen

Der Advent rückt näher, noch knapp 2 Wochen!
Wer keine Lust hat auf einen nadelnden Adventkranz, für den habe ich heute eine hübsche Alternative:

Adventkerzen solo.








Dafür brauchst du:
4 Stumpenkerzen
dicke Pappe, ca. 2-3 mm
Cuttermesser
Farbe (ich habe Acrylfarbe genommen, 
die gab es mal günstig bei "Nanu Nana")
Pinsel
Ösen und Ösenzange (Bastelgeshäft)
evtl. Lochzange (Bastelgeshäft)
dünnen Draht (Bastelgeshäft)
rot-weiße Kordel (meine ist von hier)

Anleitung:
Zuerst schneidest du mit einem Cuttermesser aus der dicken Pappe 
4 gleich große Herzen aus, den Rand kannst du dabei nach Belieben 
etwas anschrägen. 

Ja, das Ausschneiden ist etwas anstrengend und kraftaufwendig.






Dann malst du die Herzen in den Farben deiner Wahl an und beschriftest 
sie. 

Ich habe hier jeweils rot-weiße Herzen für weiße Kerzen und grün-rote 
Herzen für rote Kerzen zusammengestellt.

Die Zahlen habe ich mir mit Bleistift leicht vorgemalt und dann mit 
einem feinen Pinsel ausgemalt.

Man kann sie sicherlich auch einfach mit einem Zahlenstempel drauf 
drucken.


Nun mit einer Lochzange in jedes Herz ein der Ösengröße entsprechendes  
Loch stanzen und die Ösen mit der Ösenzange hineindrücken. 

Da ich keine Lochzange besitze, habe die Löcher ebenfalls mit dem Cutter
geschnitten.





Durch jedes Ösenloch eine kleine Aufhängerschlaufe aus Draht biegen, 
so kannst du mit der Kordel die Zahlenherzchen an den Kerzen mit einer 
Schleife festbinden.

Die Adventkerzen kannst du nun beliebig zum Weiterdekorieren hernehmen.



Da ich noch etwas Pappe übrig hatte, habe ich gleich noch ein paar größere Herzen ausgeschnitten und diese ebenfalls bunt bemalt.

Durch die Ösenlöcher habe ich ein Organzabändchen gefädelt und nun habe 
ich ein paar Herzenaufhänger zur Dekoration am Weihnachtsbaum, Fenster 
oder als Geschenkanhänger.









Viel Spaß beim Nachbasteln,

eure Jana





Kommentare:

  1. ach wie hübsch, günsitig und einfach. Super tolle idee!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee!
    Danke für den Tipp :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. ohh das sieht ganz ganz toll aus. hier kommt man schon richtig in weihnachtsstimmung bei dir. :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...