Mittwoch, 20. Februar 2013

12tel Blick - Februar

Es sieht zwar so aus, als hätte sich auf meinem Blick nicht viel verändert, aber der Schnee
war zwischendrin einige Mal weg und wieder da. Gerade erst gestern Nacht kam er wieder
zurück und hat mich Achtsamkeit gelehrt.






Auf vielen Blogs sieht man ja schon Frühjahrsblüher und alle sprechen von der Sehnsucht.
Die Vögeln zwitschern, als wäre er schon da und der Schnee schmolz in den letzten Tagen
so unaufhöhrlich davon - da hab ich mich doch auch erwischt von ihm zu träumen,
vom Frühling.

Doch der Blick gestern Morgen aus dem Fenster hat mich zurück geholt ins Jetzt.
Und der Schnee hat mir zugeflüstern: nein, es ist immernoch Winter. Komm und sieh ihn dir
in seiner ganzen Pracht noch einmal an.

Und ja, ich genieße ihn erneut.
Die verzierten Äste und eingepuderten Zäune, die weiße Helligkeit, die kleinen Sternchen.

Imbolc, die Mitte des Winters ist mit Februarbeginn an uns vorübergezogen. Das Licht kehrt
merklich stärker zurück und im gleichen Atem weicht er langsam davon.

Nein, ich mag ihn nicht mit meinen Gedanken wegjagen. Kommt der Frühling, denke ich dann
nur, na endlich. Da lass ich mich doch lieber von ihm überraschen und freue mich umso mehr.

Also, genießt sie mit mir, die letzten Wintertage mit ihrem Zauber...



















































Noch mehr Februar-Blicke gibt es hier bei Tabea.
Und hier sind auch meine zwei anderen Blicke:






Ich bin schon gespannt auf all die anderen Fotos.
Habt es fein,

eure Jana

Kommentare:

  1. Hallo Jana,

    das sind wunderschöne Winteraufnahmen, die du da gemacht hast. Danke für´s präsentieren :)

    LG
    Yvonne von Yvi´s own world

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jana,
    ich bewundere Dich wie Du mit dem Winter umgehen kannst. Mir fällt es leider nicht so leicht im Moment.
    Ich freue mich schon auf die nächsten 10 Monate mit Deinen 12-tel-Blicken,
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne und sehr stimmungsvolle Bilder, ganz toll!
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. gefallen mir sehr deine bilder. im vergleich etwas eingeschneiter und grauer. und im märz ... also wenn da noch schnee liegt ... nein, ich glaube nicht ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  5. Hier liegt also auch noch Schnee. Sehr schöne Fotos von Dir.

    Liebe Grüße
    flunny

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    was für wundervolle Winterfotos von dir. Bei jedem bin ich ein bißchen hängen geblieben. Tolle Eindrücke.
    Ich wünsche dir einen schönen Freitag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  7. Wasser und Brücken, was gibt es Schöneres,
    Selbst im Winter. Freue mich schon auf Frühlingsbilder.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...