Mittwoch, 27. November 2013

Post aus meiner Küche - froh & lecker und ein Adventskalender-DIY

Eine neue Tauschrunde von "Post aus meiner Küche" hat begonnen.
Das Thema diesmal:






































Heute kam das Päckchen für mich an und ich war total gerührt von so viel Detail-Liebe und Herzenswärme.
Schaut euch das an:



Ich hab natürlich gleich mal alles probiert:
zart schmelzende und knuspernde Cranberry-Pistazien-Schokolade,
köstlich gebrannte Nüsse,
oberleckere Haselnuss-Schokoladen-Biscotti
und heiße Schokolade mit Gewürzen und kleinen Marshmallows drin.
Oh wie lecker, lecker und ich ganz froh strahlend.




Die liebe Femke hat ganz genau meinen Geschmack getroffen.
Auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzllichen Dank!






Auch mein Paket ist schon bei Femke angekommen.
Da die Versandzeit bis zum 1.Dezember festgesetz ist, hatte ich beim Anmelden sofort die Idee, ihr einen Adventskalender zu schicken, einen mit lauter kleinen Leckereien gefüllt, die sie froh stimmen sollen.
Ich denke, das ist mir geglückt. Sie hat den Kalender allerliebst in einem Rahmen angebracht, schaut mal hier. Das sieht ja richtig edel aus.
Jetzt muss ihr nur noch der Inhalt schmecken...

Zeigen kann ich euch davon natürlich noch nicht allzu viel, sonst ist die Überraschung des Öffnens für sie ja dahin. Aber soviel sei gesagt, es handelt sich um 8 verschiedene Sorten Plätzchen, bzw. Konfekt und an Heilig Abend eine andere Lecker-Überraschung.
Ja, das bedeutet, dieses Jahr bin ich mit Backen durch und alles ist schon fertig. Ein tolles Gefühl.
Ich hatte ja auch ausreichend entspannte Zeit. Wird mit dem kleinen Mann bald an meiner Seite wohl die nächsten Jahre nicht mehr vorkommen.




Die Bilder und Rezepte werde ich aber alle nach und nach hier während der Zeit bis Weihnachten veröffentlichen.



Den Kalender in dem alles verstaut ist, hab ich natürlich auch selbst gemacht.
Aus braunen Papiertütchen verziert mit Masking Tape, kleinen ausgestanzten Schneesternen und bestempelten Zahlen-Etiketten. Damit die Tüten auch zu bleiben, hab ich noch hübsche Dekoklammern dran geklemmt.
 



Ich wünsche euch allen eine wundervolle, überraschende und leckere Adventszeit.
eure Jana



Materialien: 
Stempel, Stempelkissen, Tüten und Sternenstanzer von Casa di Falcone
Dekoklammern von Tchibo
Etiketten mit der Zackenschere selbst ausgeschnitten
die roten Masking Tapes hab ich mal gewonnen




Kommentare:

  1. Liebe Jana,

    toll toll und toll. Dein Päckchen mit den wunderbaren Sachen und der Adventskalender

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow also ich finde ihr Päckchen auch wirklich wunderschön! So hübsch zusammen gestellt.
    Aber deine Idee mit dem Adventskalender ist auch wirklich super klasse!
    Liebe Grüße
    Mary // April28.de

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...