Sonntag, 1. Dezember 2013

1. Dezember - Adventkalender-Euphorie

Hallo ihr Lieben,

der Dezember und gleichzitig der Advent hat begonnen und mit ihm die Zeit der Besinnlichkeit, der Kerzen und Musik und der Adventskalender. Ich finde, dafür ist man nie zu alt. Dieses Jahr habe ich sogar gleich drei...



Steffi alias "Schokominza" hat dieses Jahr eine Aktion gestartet, an der 24 Mädels beteiligt waren, die sich gemeinsam einen Kalender zusammenstellen. Jede verpackt und gestaltet 23 mal ein Pergamenttütchen, sendet es an Steffi, welche dann alles neu sortiert und an jede wieder zurück schickt.




Am eigenen Tag sind wir aber keineswegs leer ausgegangen, denn die liebe Schokominza hat für jede ein zusätzliches Tütchen beigelegt. Selbstverständlich hat sie von einigen auch extra eins bekommen, so viel Mühe muss ja schießlich belohnt werden.




Die ganze Aktion war mit etwas Zittern verbunden, ob denn die Pakete auch pünktlich ankommen, aber es ging alles gut. Seit Donnerstag baumeln bei mir 24 unterschiedliche, wunderschön gestaltete Tütchen am Treppengeländer der Diele und heute durfte ich endlich das erste öffnen.
Danke liebe NähMa!

















































 * * *


Einen weiteren selbstgemachten Kalender hab ich von meiner lieben Schwägerin in spé geschenkt bekommen. Heute war ein Foto von meinem Mann und mir drin, wo wir alle gemeinsam an der Ostsee waren.
Ich freue mich schon darauf, was sich wohl hinter all den anderen Türchen verbirgt. Liebe Jessi, ich knuddel dich ganz feste für so viel liebevolle Mühe.




 * * *




Der dritte Kalender ist nicht so richtg einer, aber ab jetzt treffen jeden Tag selbstgestaltete Briefmarken hier ein und ergeben am Ende 24 unterschiedliche Marken die eine komplette Sammlung abgeben. Also quasi schon wie ein Adventskalender, jeden Tag was Überraschendes zum Öffnen. Das ist nämlich dieses Jahr die Form der Adventspost, initiiert von Tabea und Michaela.








Bilder dazu zeige ich euch in den nächsten Tagen, ich muss erst noch was basteln, wo ich die Marken drin sammlen kann und meine eigene muss auch noch erst ganz fertig werden. Ich bin am 9. Dezember dran.

Habt ihr einen Adventskalender? Wenn ja, was für einer ist es?
Ich wünsche euch allen einen wundervollen ersten Advent,
eure Jana


Kommentare:

  1. Das sind ja ganz wunderbare Adventskalender... So schön gestaltet und so viel Spannung

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hui, Kalender 1 ist eine supertolle Idee und Kalender 2, ohne Worte. Ich liebe es, wenn man so überrascht wird!
    Ich hab dieses Jahr einen Schokokalender vom Sandmann. Und ich freu mich jeden Tag mit, wenn der Mann seinen selbstgebastelten Adventskalender von mir auspackt. :)

    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen wundervollen 1. Advent! :)

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Kalenderideen, einfach super :-) Ich werde ja fast neidisch, hier steht "nur" einer für meine Kleine, so einen für mich hätte ich auch gerne :-) Da bin ich gespannt, was Du noch alles drin haben wirst.

    Liebe Grüße, Tanja

    Ps.Für Deine Schwangerschaft wünsche ich Dir weiterhin alles Liebe und Gute. Ist schon eine tolle und spannende Zeit, gell :-) Das Babyzimmer ist bei uns ja auch knapp fertig geworden, alles in Ruhe machen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana, ganz tolle Adventskalenderideen. Ganz besonders gefällt mir der deiner Schwägerin (mit den Fotos).
    Herzliche Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!
    Juhu, ich hoffe es gefällt dir!
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...