Montag, 1. Oktober 2012

Willkommen Oktober

Oh, wie ich mich freue auf den leuchtenden Oktober, wenn das Laub sich golden
verfärbt, wenn die Blätter fallen und der Wind sie durcheinander wirbelt, wenn die
Sonne uns noch einmal mit warmen Tagen verwöhnt und die letzten Sommersprossen
auf der Nase kitzelt.

Dann zeigt sich der Herbst in seinen schönsten Farben - leicht begonnen hat die
Laubfärbung ja hier und dort schon - er schenkt uns all seine Früchte und macht
uns Appetit auf deftige Küche.
Mir jedenfalls, deshalb gab es am Wochenende einen so richtg herbstlichen Auflauf.





























Zutaten für 4 Personen

1 Zucchini 
oder 1 Stückchen einer Riesenzucchini ;-)
3 Möhren
1 Lauchstange
1 Süßkartoffel
1 Paprika
1 Becher Sahne
Pfeffer und Salz
1 Schafskäse
1 EL Honig
ca. 2 EL Gomasio

Zubereitung

Das Gemüse klein schneiden.

 

Zucchini und Lauch in der Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer und etwas 
Paprika, wer mag auch Muskat würzen. Möhren und Süßkartoffel in Salzwasser gar kochen. 
Es fand sich noch ein Rest Brokoli ein, der wurde gleich mitgekocht.

 
Sahne mit einem 1 EL flüssigen Honig (ich nehme auch gern Agavendick-
saft aus dem Bioladen) und etwas Salz verrühren und über das Gemüse 
gießen. 


Das Gemüse in eine Auflaufform oder auf ein Blech geben und mit 
gewürfeltem Schafskäse mischen.


 
Nach Belieben etwas Gomasio darüber streuen, das ist leicht gesalzener 
Sesam (Bioladen).
Ab in den vorgeheizten Backofen, bis der Käse leicht gebräunt ist - 

mhhhh, lecker.




















So, und nun nehme ich euch mal wieder ein Runde mit durch den herbstlichen Garten.
Lasst euch begeistern von Sonnenaufgängen, Farben und Ausblicken.


























































































ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,

eure Jana

Kommentare:

  1. Liebe Jana,

    herrliche Bilder hast du da gemacht. Der Auflauf sieht super lecker aus. Bei mir gibt es morgen einen ähnlichen. :)

    Liebste Grüße ♥

    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein Essen genau nach meinem Geschmack - alles von einem Blech.
    Die Idee mit dem Sesam gefällt mir auch zum gebackenen Gemüse.
    Schöne Gartenbilder hast Du gemacht.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Jana,

    ganz zauberhaft klingt dein Auflauf und deine Bilder sind superschön! Da kann der Oktober kommen!

    LG,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  4. Vielen,vielen Dank für die lieben Worte!
    Ich drücke dir dann natürlich auch die Daumen.
    Vielleicht können wir uns ja auch mal austauschen ♥

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...